ACCESS - VBA PROGRAMMIERUNG GRUNDKURS

Sie möchten Ihre Access Datenbank in wesentlichen Funktionalitäten automatisieren und durch eine benutzerfreundliche Oberfläche mit selbst entwickelter Bedienführung für andere Anwender sicherer und einfach handhabbar machen? Dann ist unser Access VBA Programmierung Grundlagen der richtige Kurs für Sie! Im Access VBA Kurs erfahren Sie, wie Sie eine individuelle Lösung für Ihre Access Datenbank erschaffen. Sie lernen die Entwicklungsumgebung kennen, werden in die grundlegenden Ansätze von Access Visual Basic for Applications eingeführt und lernen anhand praxisbezogener Übungen und Beispiele, welche Möglichkeiten für eigene Datenbanklösungen bestehen.  

Seminar- bzw. Schulungsinhalte

  • Voraussetzungen für den Einsatz von VBA: Sicherheitscenter zum Aktivieren von Makros, Add-Ins
  • etc., Kompatibilität der Versionen
  • Was ist VBA, Überblick der Möglichkeiten
  • Prozeduren (Typ Sub und Function)
  • Arbeiten mit der VBA-Entwicklungsumgebung
  • Ansatz von VBA: Objektorientierung, Eigenschaften und Methoden von Objekten
  • Grundlegende Programmelemente (Variablen, Konstanten, Datentypen...)
  • Kontrollstrukturen in VBA, Lineare Strukturen, Verzweigungen, Schleifen
  • Benutzerdefinierte Funktionen
  • Objekt- und Ereignisorientierung in Access
  • Zugriff auf Access-Datenbanken und deren Objekte (Tabellen, Abfragen usw.)
  • Benutzerdefinierte Funktionen zum allgemeinen Einsatz
  • Steuern von Formularen und Berichten
  • Popup-Formulare
  • Fehlersuche und Fehlerbehandlung
  • Interaktion mit anderen Programmen, besonders innerhalb von Office
  • Tipps und Tricks  

Seminar- bzw. Schulungsvoraussetzungen

Voraussetzung für den Besuch des Seminars sind fortgeschrittene Kenntnisse in Access.